Aktuell bei Twisted Lens

About My Friend

Greg ist ein weltverlorener, ängstlicher Einzelgänger.
Ständig stürzt er sich in missliche Lagen ohne mit dessen Konsequenzen rechnen zu wollen.
Als er jedoch einen Dealer bestiehlt,
kommt er nicht mehr so leicht davon.

Als Bewerbungsfilm für die Zürcher Hochschule der Künste,
setzt sich der Jungregisseur Cedric Studer mit dem Thema
„Im Clinch“ auseinander.

Vor-Premiere „GRENZEN DER ENDLICHKEIT“

Unsere exklusive Vor-Premiere findet am 22.09.23 im KKL statt. Der Event zeigt erstmalig unseren bewegenden Dokumentarfilm mit einem anschliessendem Konzert und Kunstaustellung.

Kampagne „Gwaltig denäbe“

Vor ein paar Monaten beobachtete die städtische Fachgruppe Früherkennung vermehrt gewalttätige Handlungen unter Jugendlichen. Deshalb lancierte die Stadt Luzern unter dem Titel «Gwaltig denäbe» diverse Sensibilisierungsmassnahmen.

Wir haben im Auftrag von der Stadt-Luzern entsprechend drei ein Minütige Sensibilisierungsvideos erstellt, welche auf mehreren Social-Media Kanälen der Stadt gepostet wurden.

Unsere Videos handeln von Gewalt, Sexting und Mobbing unter Jugendlichen.

  • Gwaltig Denäbe

Grenzen der Endlichkeit

Diese intime Dokumentation gibt einen tiefen Einblick in das junge Leben der unerschütterlichen Robin Justine Schönbeck.

Seit über 8 Jahren kämpft Robin gegen ihre namenlose chronische Krankheit. Trotz ihrer Herausforderungen erforscht der Film die Essenz des Glücks in verschiedenen Lebensumständen. Mit ihrer künstlerischen Leidenschaft und ihrem ansteckendem Lachen nimmt Sie dich mit auf eine inspirierende Reise.

  • Robin im Garten am malen 1

Unsere Philosophie

Wir machen bewegende Bilder

Ein Film ist eigentlich nichts anderes als Fotos, welche 24-mal in der Sekunde wechseln.
Unser Ziel ist, dass wir jedes Foto perfekt aufzeichnen.

Robin im Garten am malen während sie gefilmt wird